Daniela Schwarz

Daniela Schwarz, Logopädin, Sprachtherapie, Stimmtherapie, Stimmtraining, Autismus, Mutismus, Aphasie

Praxisinhaberin & Logopädin

  • Staatlich geprüfte Logopädin, Akademie für Gesundheitsberufe des UniversitätsKlinikums Heidelberg
  • Bachelor of Arts in Anglistik und Linguistik, Universität Stuttgart
  • Fremdsprachen: Englisch und Französisch

Werdegang

  • Aufgewachsen in Bad Dürrheim
  • Ausbildung in Heidelberg
  • Studium in Mannheim und Stuttgart
  • Logopädin in Waghäusel und Leonberg
  • Praxisleitung in Bad Dürrheim
  • Selbstständige Praxisinhaberin in Bad Dürrheim

Fort- und Weiterbildungen

  • Trachealkanülen-Management
  • FON-Gespräche: Cochlear Implantat
  • Tonale Stimmübungen
  • Gesangsstimmbildung
  • dbl-Jahresfortbildungstag Baden-Würrtemberg in Heidelberg: Palliative Logopädie, Selektiver Mutismus - Kooperative Mutismustherapie, Atemrhythmisch angepasste Phonation (AAP) nach Schürmann
  • OsLo - Osteopathie und Logopädie - Modul I Stimme
  • KommASS! Führen zur Kommunikation für Patienten mit Autismus und anderen Entwicklungsstörungen
  • 2. Süddeutscher Logopädietag in Stuttgart: Kinder mit Down-Syndrom in der Sprachtherapie - Neue Wege über die Frühlesemethode, Stimme und Faszie - Dynamische Selbstorganisation in der Stimmtherapie, Mit Freude und Leichtigkeit stotternde Kinder direkt behandeln - Der Non-Avoidance-Ansatz in der Therapie mit Vorschulkindern, Manchmal müsste man zaubern können! - Therapeutisches Zaubern in der Logopädie

Kathrin Brosamer

Kathrin Brosamer, Logopädin, Sprachtherapie, Sprechtherapie, Stimmtherapie, Stimmtraining, Myofunktionelle Störung, Lippen-Kiefer-Gaumenspalte, Dyslalie, Aphasie, Stottern, Mutismus, Autismus

Logopädin

  • Staatlich geprüfte Logopädin, Bernd-Blindow-Schulen Friedrichshafen

Werdegang

  • Aufgewachsen in Pfaffenweiler
  • Ausbildung in Friedrichshafen
  • Logopädin in Bad Dürrheim
  • Schwerpunkt: Kindersprache

Fort- und Weiterbildungen

  • 2. Süddeutscher Logopädietag in Stuttgart: Kinder mit Down-Syndrom in der Sprachtherapie - Neue Wege über die Frühlesemethode, Stimme und Faszie - Dynamische Selbstorganisation in der Stimmtherapie, Mit Freude und Leichtigkeit stotternde Kinder direkt behandeln - Der Non-Avoidance-Ansatz in der Therapie mit Vorschulkindern, Manchmal müsste man zaubern können! - Therapeutisches Zaubern in der Logopädie
  • KommASS! Führen zur Kommunikation für Patienten mit Autismus und anderen Entwicklungsstörungen

Anna-Maria Hafner

Anna-Maria Hafner, Logopädin, Sprachtherapie, Sprechtherapie, Stimmtherapie, Stimmtraining, Myofunktionelle Störung, Lippen-Kiefer-Gaumenspalte, Dyslalie, Aphasie, Stottern, Mutismus, Autismus

Logopädin

  • Staatlich geprüfte Logopädin, Akademie für Gesundheitsberufe des UniversitätsKlinikums Heidelberg
  • Fremdsprachen: Englisch und Französisch

Werdegang

  • Aufgewachsen in Wellendingen
  • Ausbildung in Heidelberg
  • Logopädin in Bad Dürrheim

Fort- und Weiterbildungen

  • Trachealkanülen-Management
  • 2. Süddeutscher Logopädietag in Stuttgart: Kinder mit Down-Syndrom in der Sprachtherapie - Neue Wege über die Frühlesemethode, Stimme und Faszie - Dynamische Selbstorganisation in der Stimmtherapie, Mit Freude und Leichtigkeit stotternde Kinder direkt behandeln - Der Non-Avoidance-Ansatz in der Therapie mit Vorschulkindern, Manchmal müsste man zaubern können! - Therapeutisches Zaubern in der Logopädie
  • Frühe Therapie sprachentwicklungsauffälliger Kinder bei Frau Dr. Zollinger